Warum erzielen Azubi und Arbeitgeber mit der PIDA-Methode eine win-win Situation?

PIDA orientiert sich an der Persönlichkeit eines Menschen.

Durch die Analyse relevanter Persönlichkeitsmerkmale lassen sich bestimmte Verhaltensweisen leichter erklären und Potentiale schneller erkennen. Durch das Wissen um seine individuellen Eigenschaften und Stärken kann der Ausbildungsplatz Suchende bereits im Vorfeld gezielt seine Fragen beantworten: Wo kommen meine Eigenschaften am besten zum Tragen? Welches Berufsbild passt zu mir?

Ausbildungsbetriebe können mit Hilfe der PIDA-Methode persönlichkeitsorientierte Anforderungsprofile ihrer Lehrstellenbewerber von uns erstellen lassen. Passend zu der angebotenen Ausbildung und der Einzigartigkeit des Unternehmens. Unabhängig von schulischen Leistungsbewertungen können für alle Beteiligten stabile und gewinnbringende Arbeitsverhältnisse geschaffen werden.

 

 

Kontakt

 

mobil:   0170 2209332

fon:       06023 3203849

mail:    
goedecke@pida-methode.de

 

pida

Industriestraße 19

63755 Alzenau

 

Kontakt & Anfahrt